http://www.igmetall-hanaufulda.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/igmetallhufd.gavick.WECO_2014gk-is-99.jpglink
http://www.igmetall-hanaufulda.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/igmetallhufd.gavick.aktivbetriebgk-is-99.jpglink
http://www.igmetall-hanaufulda.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/igmetallhufd.gavick.Rentenentegk-is-99.jpglink
http://www.igmetall-hanaufulda.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/igmetallhufd.gavick.940x350seminargk-is-99.jpglink

mitmachen - © VRD - Fotolia.com

 

Die IG Metall Hanau-Fulda ist mit rund 9.300 Gewerkschaftsmitgliedern in 94 Betrieben mit Betriebsrat aktiv für die Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Beschäftigten der Metall-, Elektro-, Textil-, Holz- und Kunststoffindustrie sowie des Metall-, Elektro- und Kfz-Handwerks. Wir sind regional zuständig für den Main-Kinzig-Kreis, den Landkreis Fulda und östlichen Teil des Vogelsbergkreises.


Wir arbeiten gemeinsam durch und mit unseren Mitgliedern daran, dass die Bindung an Tarifverträge in der Region erhalten und ausgebaut wird. Durch unsere Betriebsräte, Vertrauensleute und Jugend- und Auszubildendenvertretungen setzen wir uns täglich dafür ein, dass die Interessen von Beschäftigten in den Betrieb gewahrt und durchgesetzt werden.

 

Wir sind das Netzwerk der Betriebsräte und JAVen in der Region und organisieren den Austausch und die Qualifizierung zwischen den betrieblichen Interessenvertretungen. Informieren Sie sich auf unseren Seiten über uns und unsere Arbeit.

aktuell - © IckeT - Fotolia.com

 

Ostermarsch 2014: Nie wieder Faschismus - nie wieder Krieg!
Mittwoch, 02. April 2014
Vom 17. bis zum 21. April 2013 finden zahlreiche Ostermarschaktionen statt. Die drohende Eskalation des Ukraine/Russlands-Konflikts wird wichtiges Thema. Die Ostermärsche erinnern im Gedenkjahr 2014 an 100 Jahre Krieg und Aufbegehren dagegen und...
VAC: Qualität statt Kostendruck in der Ausbildung
Freitag, 21. März 2014
Auf der Jugendversammlung der VAC wurde rege über die Pläne der Personalabteilung diskutiert die Ausbildung neu zu strukturieren. In der Diskussion von Seiten des Arbeitgebers sind, dass Auswahlverfahren zu verändern aber auch die Ausbildung...
Reaktivierung der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit
Freitag, 21. März 2014
Am letzten Wochenende trafen sich 12 Kolleginnen und Kollegen aus Betrieben der Verwaltungsstelle, die persönlich oder im Betrieb Verantwortung für den Bereich der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit inne haben. Gemeinsam wurden die Ziele unserer...
Zwischenergebnis bei WECO: Mindestens 120 EUR pro Monat mehr
Mittwoch, 19. März 2014
Am Abend des 18.03.2014 wurde zwischen der Tarifkommission der IG Metall und der Geschäftsleitung ein Verhandlungsergebnis erzielt. Dieses Verhandlungsergebnis sieht vor, dass zum 01.04.2014 die aktuellen Monatsentgelte (inkl. Zulagen) um 3,5%,...
IG Metall Hanau-Fulda spendet jeweils 500 EUR an Frauenhäuser in Hanau und Fulda
Sonntag, 16. März 2014

Anlässlich des Internationalen Frauentages spendete der Ortsvorstand der IG Metall Hanau-Fulda in diesem Jahr jeweils 500 EUR an die Frauenhäuser in Hanau und Fulda. „Der Internationale Frauentag ist ein Tag der Solidarität mit und unter Frauen,...

MEP OLBO: Dokumentation der Auseinandersetzung um einen Sozialtarifvertrag
Donnerstag, 13. März 2014

Broschüre zur erfolgreichen Auseinandersetzung um Arbeitsplatzabbau bei MEP OLBO erschienen. Die Broschüre dokumentiert den erfolgreichen Konflikt, den die IG Metaller und IG Metallerinnen bei MEP OLBO geführt haben. Darüber hinaus soll sie...

Impressum | Kontakt | Datenschutz


 IG Metall Hanau-Fulda

Büro Hanau: Am Freiheitsplatz 6, 63450 Hanau, Tel.: 06181-92020

Büro Fulda: Heinrichstraße 79, 36037 Fulda, Tel.: 0661-9028620